Freiwilligenagentur Haren

Fahrräder für Asylbewerber

Die Freiwilligenagentur Haren sucht weiterhin funktionstüchtige Fahrräder für Asylbewerber.

Weit über 30 gespendete Fahrräder hat die Freiwilligenagentur in enger Zusammenarbeit mit der Kolpingfamilie St. Martinus Haren bereits repariert und an Bedürftige in unserem Stadtgebiet ausgegeben.

Dafür sagen wir im Namen Aller Hilfesuchender "Danke".

Der Bedarf ist aber noch nicht gedeckt und so bitten wir weiterhin um eine freiwillige Fahrradspende, damit die Mobilität der Asybewerber erhöht werden kann und somit das Einkaufen, der Weg zum Arzt, zur Schule oder zu den Behörden schneller und leichter fällt.

Wer ein Fahhrad zur Verfügung stellen möchte, das noch funktionstüchtig ist und mit kleineren Reparaturen verkehrssicher gemacht werden kann, melde sich bitte unter 05932/996734 oder per EMail an "Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!".